KLIMA

Es ist die Nähe zum Meer, welche das Klima Siziliens bestimmt. Durch den ausgleichenden Einfluss des Wassers werden die Sommer zwar warm, aber nie zu heiss. Und im Winter ist es zwar kühl, aber nie wirklich kalt.

Die Sommer sind trocken und sonnig. Erst lange nach der Ernte beginnt es zu regnen. Dieser Regen im Winter wird sehnlichst erwartet, denn er bringt das Wasser für das nächste Jahr.
Das Mikroklima in Avola ist nochmals ausgeprägter:
Ganz im Süden der Insel ist die Sonne hier besonders stark. Und durch die Monti Iblei ist Avola besonders gut vor dem Wetter geschützt. Dadurch wird der Ort zur sonnenverwöhntesten Stadt in ganz Italien.
Der Wind vom Meer, welcher sich die Hügel der Monti Iblei entlang presst, sorgt dafür, dass die Temperaturen dennoch erträglich bleiben.